Landesverein Badische Heimat e.V.
 

Landesverein Badische Heimat e.V.

Regionalgruppe Schwetzingen

Ansprechpartner
Dr. Volker Kronemayer
Erzbergerstr. 46
68782 Brühl
Tel.: 06202 / 7 37 34
Fax: 06202 / 920506

E-Mail: kronemayer@badische-heimat.de


Programm 2016/1

Mitgliederversammlung
der Badischen Heimat Bezirk Schwetzingen Mittwoch, 17. 02.16, 19.00-20.30 Uhr
Bootshaus, Am Kraichbach 1, 68775 Ketsch


Der Lorscher Codex
und seine Erwähnungen von Oftersheim und Schwetzingen
Der Vortrag bildet den Auftakt einer umfassenden Veranstaltungsreihe zum Jubiläumsjahr beider Gemeinden.
Dr. Herrmann Schefers, Leiter UNESCO-Büro Lorsch
Oftersheim, Rosesaal, Mannheimer Str. 95 • Freitag, 26.02.16, 19.30 Uhr • Eintritt frei


Der Erste Weltkrieg
Abschiede und Grenzerfahrungen - Alltag und Propaganda
Ausstellung vom 14. März bis 16. April 2016
Wanderausstellung der Landeszentrale für Politische Bildung mit Exponaten aus dem Bezirk Schwetzingen. Die Ausstellung legt mit zeitgenössischen Bildern und Zeugnissen ihr Augenmerk auf den Alltag der Menschen und insbesondere auf das Erleben und die Perspektive von Kindern und Jugendlichen.
Schwetzingen, Volkshochschule • Vernissage: Montag, 14.03.16, 17.00 Uhr • Eintritt frei


Das mittelalterliche Schwetzingen
Das Schloss Schwetzingen, im Mittelalter noch eine wehrhafte Wasserburg des Rittergeschlechtes der Erligheimer, wurde erstmals 1350 in einer Urkunde erwähnt. Elsbeth von Schonenberg räumte darin dem Pfalzgrafen Ruprecht ein ständiges Wohnrecht in der "Veste" Schwetzingen ein. So gelangten das Schloss und die dazu gehörigen Besitztümer allmählich ganz in den Besitz der Kurpfalz. Die in Heidelberg residierenden Pfalzgrafen und späteren Kurfürsten der Pfalz kamen gerne und oft in das nah gelegene Schwetzingen, um in den wildreichen Forsten des Hardtwaldes zu jagen.
Vortrag von Achim Wendt, Mittelalterarchäologe und Bauforscher
Schwetzingen, Schlosskapelle • Montag, 11.04.16, 19.00 Uhr • Eintritt frei


Vincenzo Di Tommaso zeigt
Porträts und Landschaften

Ausstellung vom 22. April bis 01. Juli 2016
Für die aktuelle Ausstellung schuf er bemerkenswerte Porträts markanter Schwetzinger/innen und zeigt Bleistift- und Kohlezeichnungen, Aquarelle und Arbeiten in Pastell- und in Acrylfarben aus vielen Schaffensepochen.
Schwetzingen, Volkshochschule • Vernissage: Freitag, 22.04.2016, 19.00 Uhr • Eintritt frei


Bier in Schwetzingen
500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot Ausstellung vom 23. April bis 17. Juli 2016
Schwetzingen, Karl-Wörn-Haus • Marstallstr. 51 • Vernissage: Samstag, 23.04.2016, 11.00 Uhr • Eintritt frei


Studienfahrt nach Franken
Freitag, 20.05. bis Montag, 23.05.16 • Nähere Informationen und Anmeldung bei der Badischen Heimat, Ortsgruppe Schwetzingen, Herr Dieter Frodl, Telefon 06202 13493, dieterfrodl@t-online.de


Wir - 2016 - Hier,
Schwetzinger Schülerausstellung Ausstellung vom 07. bis 24. Juni 2016
In der Sparkasse Schwetzingen sowie in Schwetzinger Geschäften
Schwetzingen, Sparkasse, Mannheimer Str. 31 (Kleine Planken) • Vernissage: Dienstag, 07.06.16, 16.30 Uhr • Eintritt frei


Weinwanderung an der Bergstraße und Kulinarische Weinprobe in Schriesheim
Mildes Klima und die von der Natur verwöhnte Landschaft an der "strada montana" machen Schriesheim, zwischen Heidelberg und Weinheim gelegen, zu einem begehrten Ausflugsziel in der Rhein-Neckar- Region. Der Spaziergang entlang der Weinberge eröffnet einen Blick von Speyer bis nach Worms über die alte Kulturlandschaft der Rheinebene und lässt uns Erholung und Entspannung finden. Die Weinwanderung führt durch Schriesheims bekannteste Weinlagen Kuhberg, Schlossberg, Rittersberg. Zum kulturellen Leben Schriesheims gehört auch der historische Weinbau Madonnenberg. Beim abschließenden Rundgang durch die Altstadt mit ihren krummen Gässchen und gewundenen Stichstraßen begegnen wir der über tausendjährigen Geschichte des Ortes mit römischen Spuren und historischen Gebäuden und Plätzen, wie dem alten Rathaus mit seinem ersten erhaltenen Stadtsiegel aus dem Jahre 1381. Danach geht´s zur Weinprobe in die Winzergenossenschaft, die mit sachkundiger und unterhaltsamer Anleitung zum Verweilen und Genießen der Schriesheimer Weine einlädt, regionale Spezialitäten wie auch jahreszeitlich Kulinarisches werden dazu angeboten
Dieter Burkard / Gundula Sprenger, M.A. Freitag, 10.06.16, 15.00-21.00 Uhr •
Anmeldung bis 20. Mai bei der VHS unter der Veranstaltungs-Nr. 10128


Vom Freitag, 20. Mai, bis Montag, 23. Mai 2016, führt die Mehrtagefahrt der Badischen Heimat Schwetzingen nach Franken. Vom Standort Breitengüßbach aus werden Ansbach und sein Residenzschloss sowie das Kaspar-Hauser-Museum Bamberg und Schloss Seehof, die Wagnerstadt Bayreuth, Vierzehnheiligen / Staffelstein und zum Abschluss die Residenz in Würzburg besucht.

Weitere Informationen: Programm und Anmeldeformular


Zu den Ausstellungen „Nalopeon – von Lunéville bis Waterloo“ und „Bier in Schwetzingen“ im Karl-Wörn-Haus werden noch weitere Veranstaltungen angeboten.
Weitere Infos finden Sie unter www.schwetzingen-museum.de
und facebook.com/kwhschwetzingen.
 

*Falls Anmeldungen bei der VHS Schwetzingen erforderlich sind, geben Sie bitte diese Veranstaltungsnummern an; Sie finden diese auch unter der Rubrik „Im Blickpunkt“ des Programms der VHS Schwetzingen.

Die Veranstaltungen wurden in enger und bewährter Kooperation mit der VHS Schwetzingen, Stadt und Stadtarchiv Schwetzingen und dem Karl-Wörn-Haus Schwetzingen vorbereitet.

Die Kosten für den Besuch der Vorträge wird bei Vorlage des Mitgliederausweises der Badischen Heimat Schwetzingen bis zur Höhe von 5.-€ vom Verein Badische Heimat Bezirk Schwetzingen übernommen.

Bitte beachten Sie für alle Veranstaltungen auch die Veröffentlichungen in den entsprechenden Medien.

Bild: Jugendstil-Anlage am Friedrichsplatz, Mannheim
Badische Heimat aktuell

Aktuelles aus dem Verein
Nachrichten aus dem Land - tagesaktuell veröffentlicht bei Landeskunde online

Wir über uns

Arbeitsgebiete
Ziele
Mitwirken
Regionalgruppen
    Baden-Baden
    Bad Säckingen
    Bretten
    Bruchsal
    Freiburg
    Heidelberg
    Karlsruhe
    Konstanz
    Lahr
    Lörrach
    Mannheim
    Pforzheim
    Rastatt
    Schwetzingen
    Waldshut-Tiengen
    Wiesloch
Mitgliedschaft
Das Heft "Badische Heimat"

 
Mit freundlicher Unterstützung durch
Download

Programm zum Ausdrucken

Programm und Anmeldeformular für die Fahrt nach Franken
Jahresbericht 2015
   

Startseite | Kontakt | Impressum | © Badische Heimat 2016