Landesverein Badische Heimat e.V.

social media

Badische Tierwelt (3)

Hier ist - man möchte fast sagen naturgemäß - die große Welt der Drachen am stärksten vertreten, gefolgt von allerlei Vogelgetier. Dann kommen die Exoten, unter denen die Löwen natürlich in der Kurpfalz dominieren, aber auch Elefanten, Krokodile und Kamele. Schließlich dürfen die Haustiere nicht vergessen werden, die aber nur selten im Rahmen eines idyllischen Landlebens vorkommen, sondern eher symbolträchtig gesehen werden müssen.

Haus- und Jagdtiere

Das Schwein - was kann es anderes sein als negativ beladen. Keine Rede von leckerem Schinken oder Braten, es hängt am Freiburger Münster als Sinnbild der Wolllust. Aufnahme B. v. Beck, 1919

Idyllisches Landleben mit Kühen dagegen auf der Schweizer Tapete im Appertement der Reichsgräfin von Hochberg im Schloss Schwetzingen

Und schließlich der Hirsch als Krönung der fürstlichen Jagd im Obergeschoss des Friedrichsbaus im Heidelberger Schloss. Warum er einen Rettich im Maul hat, kann immer noch niemand erklären.

[> top]

Bild: Heidelberg, Schlossgarten
Badische Heimat aktuell
 
Aktuelles aus dem Verein
Nachrichten aus dem Land - tagesaktuell veröffentlicht bei Landeskunde online
social media
 
Arbeiten
Architektur
Ausblicke
Bräuche
Bücher
Burgen
Gewässer
Gräber
Helden
Hintern
Landleben
Messen
Musik
Netzwerk
Romanik
Schlösser
Schwarzwald
Täler
Tierwelt
Tore
Trachten
Tugenden
Türme
Wappen
Wein
Badische Heimat aktiv
 

Landeskunde online
Badische Heimat aktuell
Das Online-Magazin
Dossiers
Denkmalschutzpreis
Straße der Industriekultur
Kulturerbe des Landes
Buchbesprechungen
Texte
Forschungen und Darstellungen
Bildwelten

Technik

Zum Lesen der pdf-Dateien benötigen Sie den kostenlosen pdf-Reader.

 
Mit freundlicher Unterstützung durch
   

Startseite | Kontakt | Impressum | © Badische Heimat 2014