Nachrichten aus dem Verein

Landesverein Badische Heimat e.V.

27.6.08

Badische Heimat zu Gast bei Nikolaus Freiherr von Gayling-Westphal

Ihre turnusmäßige Sitzung von Vorstand und Beirat hielt die Badische Heimat Ende Juni als Gast von Nikolaus Freiherr von Gayling-Westphal in Schloss Ebnet ab. Die Athmosphäre des Baden-Zimmers, dazu der Blick in den sommerlichen Park, gaben den richtigen Rahmen für die Zusammenkunft ab, in deren Mittelpunkt die Vorbereitungen für das hundertjährige Jubiläum des Landesvereins im kommenden Jahr stand.

Gastgeber von Gayling-Westphal begrüßte die Gäste, stellte kurz den Rahmen von Schloss Ebnet vor und zog dann eine Verbindung vom Baden-Zimmer mit der Portraitsammlung der Großherzöge zur Arbeit des Landesvereins, wo, wie er anmerkte, eine Biografie des Großherzogs Ludwig längst fällig wäre. Dieser sei in der Literatur völlig verkannt, seine zahlreichen Verdienste um die Förderung von Technik und Wissenschaft seien noch zu wenig beachtet.

Nach der Verleihung der Ehrenmitgliedschaft des Vereins an den ehemaligen Vorsitzenden Adolf Schmid im Gartensaal (wir berichten) lud Freiherr von Gayling-Westhofen zu einer Führung durch das Schloss ein. Nachdem er zur Frage der Zeitdauer geantwortet hatte, er könne zu jeden Bild einige Stunden erzählen, beschränkte sich jedoch dann jedoch auf eine informative und lebendige Darstellung des Hauses, seines Parks und seiner Geschichte.

Bild: Bruchsal, Schlossgarten
Badische Heimat aktuell

Aktuelles aus dem Verein
Nachrichten aus dem Land - tagesaktuell veröffentlicht bei Landeskunde online

Wir über uns

Arbeitsgebiete
Ziele
Mitwirken
Regionalgruppen
Mitgliedschaft
Das Heft "Badische Heimat"

 
Mit freundlicher Unterstützung durch
 
   

Startseite | Kontakt | Impressum | © Badische Heimat 2008