Landesverein Badische Heimat e.V.

Badische Heimat - das Online-Magazin

2/2014

Genuss erfahren – zwischen Schwarzwald und Rhein

Badische Weinstraße feiert ihr 60-jähriges Jubiläum

Nach Rheinhessen und Pfalz ist Baden das drittgrößte Weinbaugebiet Deutschlands. Es erstreckt sich von der Bergstraße im Norden fast 400 Kilometer weit bis zum Bodensee im Süden. Fünf der neun Weinbaubereiche gehören zur Ferienregion Schwarzwald. Am Westrand des Mittelgebirges, in seinen Tälern und um Kaiserstuhl und Tuniberg im Oberrheintal werden mehr als 85 Prozent der hochdekorierten Badischen Weine angebaut. Durch malerische Winzerdörfer und Fachwerkstädtchen in der Ortenau, im Breisgau, im Kaiserstuhl, am Tuniberg und im Markgräflerland schlängelt sich seit 1954 die Badische Weinstraße als beliebte Ferienstraße.

Das 60-jährige Jubiläum wird Anfang Mai 2014 mit über 150 Weinfesten, Events, Aktionen und Kulinarischen Weinwanderungen gefeiert. Wegen ihrer Dorfgasthöfe mit vielfach ausgezeichneter Küche und regionalen Spezialitäten von Forelle und Wild bis zu Spargel und Speck gilt die 200 Kilometer lange Badische Weinstraße zwischen Baden-Baden und Schweizer Grenze vielen auch als "Badens Schlemmerstraße".
Im Jubiläumsjahr wird sie nun durch den Kraichgau über Karlsruhe und Heidelberg nach Norden bis in die Badische Bergstraße auf dann rund 500 Kilometer verlängert. Die Verlängerung wird im Kraichgau am 10. Mai und an der Badischen Bergstraße am 1. Juni zelebriert.

Künftig soll die Badische Weinstraße auch zur „Erlebnismarke“ werden. Dazu wurde von der Schwarzwald Tourismus GmbH (STG) in Freiburg gemeinsam mit dem Staatlichen Weinbauinstitut Freiburg, mit Badischer Wein GmbH und dem Badischen Weinbauverband eine eigene Projektstelle geschaffen. Sie koordiniert unter anderem zahlreiche Aktivitäten zum Jubiläum und initiiert eine einheitliche Qualifizierung für zertifizierte Gästeführer zum „Weinerlebnisführer Baden“.

Zum Programm zahlreicher „Erlebniswochenenden“ gehören Weinproben und Kellerführungen, gemütliche Winzerhocks, stimmungsvolle Weinfeste und kulinarische Weinwanderungen. Ein Oldtimerbus tourt für Genießer durch das Markgräflerland und den Kaiserstuhl. „Rebenbummler“ und „Wein-Express Chanderli“ verbinden das Zugfahren in historischen Wagons mit Weinverkostung. Für sportliche Genießer gibt es Weinbergtouren mit dem Segway oder E-Bike.

Eine Broschüre mit über 150 Jubiläums-Veranstaltungen und die neue „Wein-Erlebniskarte Badische Weinstraße“ sind kostenlos erhältlich bei der Schwarzwald Tourismus GmbH, Habsburgerstr. 132, 79104 Freiburg, Tel. +49 761.89646-0, info@badische-weinstrasse.de. Weitere Infos unter www.badische-weinstrasse.de

stg

Bild: Surbourg, Dept. Bas-Rhin
Badische Heimat aktuell
 
Aktuelles aus dem Verein
Nachrichten aus dem Land - tagesaktuell veröffentlicht bei Landeskunde online
 
Badische Heimat aktiv
 

Landeskunde online
Badische Heimat aktuell
Das Online-Magazin
Dossiers
Denkmalschutzpreis
Straße der Industriekultur
Kulturerbe des Landes
Buchbesprechungen
Digitale Reprints
Texte
Forschungen und Darstellungen
Themen und Regionen
Bildwelten

 
Das Online-Magazin
 
Technik

Den kostenlosen Real-Player erhalten Sie bei www.real.com

wmv-Dateien spielen Sie mit dem in Windows enthaltenen Media-Player oder anderen Programmen ab.

 

   

Startseite | Kontakt | Impressum | © Badische Heimat 2014