Landesverein Badische Heimat e.V.

Badische Heimat - das Online-Magazin

1/2014

Buchbesprechung

Wolfgang Schuster: Nachhaltige Städte – Lebensräume der Zukunft. Kompendium für eine nachhaltige Entwicklung der Stadt Stuttgart

Sie liegt nun über 20 Jahre zurück und die Konsequenzen aus der Rio+20 Konferenz sind nach wie vor höchst aktuell und begleiten unseren Alltag ganz entscheidend. Das hat jetzt der langjährige (1997-2012) Stuttgarter Oberbürgermeister Wolfgang Schuster in seinem „Kompendium für eine nachhaltige Entwicklung der Stadt Stuttgart“ – so der Untertitel seines neuen Buches deutlich gemacht. Als Mitglied des Rates für Nachhaltige Entwicklung und Präsident des Rats der Gemeinden und Regionen Europas macht er in diesem kommunalen Vermächtnis deutlich, dass nachhaltige Entwicklung ohne die Städte nicht möglich ist. Zugleich wird klar, dass Kommunen ein weites Aktionsfeld für zukunftsfähiges Handeln innehaben. Und dies nicht nur, weil Schuster den Begriff Nachhaltigkeit auf die Kultur, das Gesundheitswesen, den Sport , die Finanzen, die Technologie, die Freizeitgestaltung bis hin zur Zusammenarbeit der Generationen und die Integration der Flüchtlinge ausweitet. Wie wenige vor ihm öffnet er damit die Augen dafür, wie weitreichend das von der Staatenkonferenz 1992 eröffnete Aufgabenfeld von Ökologie, Ökonomie und Sozialem eigentlich in alle Lebensbereiche hineinwirkt.

An der Vielzahl der von der Stadt Stuttgart angegangenen Aufgaben zur Verwirklichung nachhaltigen Lebens auf kommunaler Ebene zeigt Schuster auf, welche Verantwortung und Chancen Kommunen durch ihre gesetzlich übertragene Aufgabe der Daseinsvorsorge in Händen halten. Anhand hervorragender Illustrationen gelingt es Schuster, das eigentlich nicht leichte, alltägliche Geschäft des Gestaltens durch Oberbürgermeister und Stadträte als eine faszinierende Aufgabe darzustellen, von deren erfolgreichen Gelingen das eigentlich menschliche Gesicht unserer Gemeinden und Städte schließlich geprägt wird. Dabei bezieht der auf europäischer Ebene aktive Jurist auch die Bürgergesellschaft ein, dessen stärkere Ausbildung ja der baden-württembergischen Landeshauptstadt infolge der Umsetzung eines Bahnprojekts ja entstanden ist. Schuster hat als stellvertretender Präsident des Deutschen Städtetags mit seinem Wirken in Stuttgart damit die Meßlatte für nachhaltige Stadtentwicklung hoch angelegt. So darf man dem praxisnah ausgerichteten Buch eine großen Leserkreis und viele Nachahmer wünschen.

Wolfgang Schuster: Nachhaltige Städte – Lebensräume der Zukunft. Kompendium für eine nachhaltige Entwicklung der Stadt Stuttgart. München: oekom. 152 S., IBN 783865813275, 14,95 Euro.

Fritz-Gerhard Link, Umweltakademie Baden-Württemberg

Bild: Schwetzingen, Zirkelbau
Badische Heimat aktuell
 
Aktuelles aus dem Verein
Nachrichten aus dem Land - tagesaktuell veröffentlicht bei Landeskunde online
 
Badische Heimat aktiv
 

Landeskunde online
Badische Heimat aktuell
Das Online-Magazin
Dossiers
Denkmalschutzpreis
Straße der Industriekultur
Kulturerbe des Landes
Buchbesprechungen
Digitale Reprints
Texte
Forschungen und Darstellungen
Themen und Regionen
Bildwelten

 
Das Online-Magazin
 
Technik

Den kostenlosen Real-Player erhalten Sie bei www.real.com

wmv-Dateien spielen Sie mit dem in Windows enthaltenen Media-Player oder anderen Programmen ab.

 

   

Startseite | Kontakt | Impressum | © Badische Heimat 2014