Landesverein Badische Heimat e.V.

Badische Heimat - das Online-Magazin

2/2008

Kultur-Mäzenatentum in Mannheim

Über 10 Millionen für Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim ermöglichen neues Museum

„ Die Familie Bassermann steht in einer langen Tradition des bürgerschaftlichen Engagements für die Kultur der Stadt Mannheim", so begründete Dr. Reinhard Koehler, Mitglied der Familie Bassermann, anlässlich der Gründung im August 2008 das jüngste Stiftungsengagement der Familie für die Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim. Über 10 Millionen Euro werden in den kommenden Jahren in einzelnen Stiftungen, Zustiftungen und zweckgebundenen Zuwendungen in die Bassermann-Kulturstiftung Mannheim fließen. Einziges Ziel ist die weitere Förderung der Museumsarbeit der Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen als eines national und international angesehenen Zentrums für Kunst und Kulturgeschichte. Ein neues Museum, das Bassermann-Haus für Musik und Kunst macht das Stifterengagement auch nach außen sichtbar. Bürgermeister Michael Grötsch und Prof. Dr. Alfried Wieczorek, Leitender Direktor der Reiss-Engelhorn-Museen, danken der Stifterfamilie für ihr Engagement im Namen der Stadt und des Museums.

Die Förderung der Bassermann-Kulturstiftung Mannheim zielt darauf, das aus dem Zusammenspiel von Reiss-Engelhorn-Museen und der seit 2001 eingerichteten Curt-Engelhorn-Stiftung resultierende, seit Jahren erfolgreiche Wirken durch eine weitere Stiftung konsequent weiterzufördern. „Entscheidend für die Bassermann-Kulturstiftung ist die Verknüpfung der Stiftung im Gesamtkonzept der rem" so Dipl. Kfm. Helmut E. Schmitt, Stellvertretender Vorsitzender des Stiftungsrates der Bassermann-Kulturstiftung und treibende Kraft der Stiftungsinitiative. Sichtbar wird dies auch in der Personalunion der Organe beider Stiftungen, der Stiftungsräte und Vorstände von Curt-Engelhorn-Stiftung und Bassermann-Kulturstiftung Mannheim.

Prof. Dr. Alfried Wieczorek, Leitender Direktor der Reiss-Engelhorn-Museen und Vorstandsvorsitzender der Curt-Engelhorn-Stiftung steht so auch an der Spitze des Vorstandes der neuen Bassermann-Kulturstiftung und betont die Bausteinfunktion der neuen Stiftung auch im Blick auf das seit 2006 an den Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim etablierte Curt-Engelhorn-Zentrum Archäometrie sowie das momentan im Aufbau befindliche Klaus-Tschira-Labor für physikalische Alterbestimmung. Die Fundierung der überregional beachteten Sonderausstellungen und Betreuung der Sammlungen der Reiss-Engelhorn-Museen in wissenschaftlicher Forschung bildet die qualitative Grundlage der Museumsarbeit der Reiss-Engelhorn-Museen, die in dem Zusammenspiel der Institutionen mit dem Museum jetzt neben der Curt-Engelhorn-Stiftung mit der Bassermann-Kulturstiftung Mannheim eine weitere beachtliche Unterstützung erfährt.

Das Stiftungsengagement ermöglicht den rem den Neubau eines Museums, des Bassermann-Hauses für Musik und Kunst. Der Neubau entsteht in Reichweite der bereits bestehenden Museumsforen (Museum Zeughaus C5, Museum Weltkulturen D5 und Museum Schillerhaus B 5,7) der rem auf dem Areal neben dem Palais Cunzmann in C4 in Mannheim. Der Bau mit sechs Geschossen und einer Grundfläche von 800 Quadratmetern sieht Erdgeschoss und erstes Obergeschoss für die Präsentation von Sammlungsexponaten sowie großen Sonderausstellungen zu den thematischen Bereichen Musik, Kunst und Weltkulturen vor. Bau und Konzeption stellen die Bassermann-Kulturstiftung Mannheim und die Reiss-Engelhorn-Museen bei der Grundsteinlegung im Oktober der Öffentlichkeit vor.

Mit der Bassermann-Kulturstiftung Mannheim und dem neuen Museum Bassermann-Haus für Musik und Kunst ist den Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim ein weiterer Schritt zur Festigung ihrer überregionalen Bedeutung als kulturelles Zentrum in der Stadt Mannheim sowie der Metropolregion gelungen, sind sich Bürgermeister Grötsch und Museumschef Wieczorek einig.

Dr. Hans-Jürgen Buderer, Leiter Presse und Öffentlichkeitsarbeit Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim

Bildleiste: Schwetzingen, Zirkelbau
Badische Heimat aktuell
 
Aktuelles aus dem Verein
Nachrichten aus dem Land - tagesaktuell veröffentlicht bei Landeskunde online
Badische Heimat aktiv
 

Landeskunde online
Badische Heimat aktuell
Das Online-Magazin
Dossiers
Denkmalschutzpreis
Straße der Industriekultur
Kulturerbe des Landes
Buchbesprechungen
Texte
Forschungen und Darstellungen
Themen und Regionen
Bildwelten

 
Mit freundlicher Unterstützung durch
mehr zum Thema

Bassermann-Kulturstiftung
Bassermann - Geschichte einer traditionsreichen Familie

 

Technik

Den kostenlosen Real-Player erhalten Sie bei www.real.com

wmv-Dateien spielen Sie mit dem in Windows enthaltenen Media-Player oder anderen Programmen ab.

 

   

Startseite | Kontakt | Impressum | © Badische Heimat 2008