Landesverein Badische Heimat e.V.

Dossier: Kunstausstellungen im Land und in der Nachbarschaft

Ausstellungsvorschau der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe 2013

16. März – 1. September 2013
BOYS ‘N‘ GIRLS. Immer wieder anders ...
Junge Kunsthalle

Mädchen oder Frau? Junge oder Mann? Weiblich oder männlich? Oder von jedem etwas? Das Leben erscheint wie eine Achterbahn, die Gefühle wie eine unbeherrschbare Macht. Helfen da Rollenbilder, Vorbilder? Was heißt das? Typisch Mädchen, typisch Junge? Jeder nimmt im Leben wechselnde Rollen ein: als Kind oder Erwachsener, als Freund oder Freundin, als Punk oder Barbie. Wie wir uns kleiden sagt immer etwas über uns aus.

Die in der Jungen Kunsthalle ausgestellten Werke zeitgenössischer Künstler/innen setzen sich mit Kindheit, Jugend und geschlechtsspezifischem Rollenverhalten auseinander. Ausgewählt wurden Werke von rund zwölf Künstlern, die sich in unterschiedlicher Weise mit Rollenmustern auseinandersetzen. Dazu gehört Kritik am Schönheitswahn genauso wie die Beschäftigung mit der Vielschichtigkeit des Selbst hinter der Maske der Konformität. Medienbilder prägen die Jugend genauso wie Erfahrungen aus der Kindheit.

Davon angeregt kann sich jeder in den Aktionsräumen im Obergeschoss schminken, stylen und fotografieren. Ein prall gefüllter Kleiderschrank bietet ungeahnte Möglichkeiten, sich zu verwandeln. Die Jugendlichen können mit Ihrer Identität spielen, im Spiel die Rollen tauschen. Die Bilder der Ausstellung sind Anlass zum Gespräch oder zum eigenen Agieren mit Pinsel und Farbe.

Für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren

Künstlerliste
Frank Bauer, Mandy Friedrich, Harding Meyer, Annika Morsch, Simone Lucas, Malte Lück, Anja Luithle, Elena Steiner, Ivonne Thein, Veronika Veit, Jorge Villalba

ERÖFFNUNG (Hauptgebäude)
Freitag, 15. März 2013, 17 Uhr

OPEN SPACE
Im „Open Space“ am Wochenende von 14–17 Uhr gibt es ein erweitertes Angebot! Der Eintritt ist frei! Materialkosten für Einzelbesucher: € 1,–

BOYS ‘N‘ GIRLS
Immer wieder anders ...
16. März – 1. September 2013
Junge Kunsthalle


GRUPPEN
Der Besuch der Jungen Kunsthalle ist geeignet für Schüler ab der 4. Klasse jeder Schulart.

Schulklassen und Jugendgruppen können einen individuellen Termin vereinbaren. Die museumspädagogische Aktion dauert zwischen zwei und drei Stunden. Teilnahmegebühr für angemeldete Gruppen: € 3,50 pro Schüler / Kind. Damit alle Gruppen die Junge Kunsthalle erkunden können, bitten wir Sie, Ihre Gruppe vorher anzumelden – auch wenn Sie die Junge Kunsthalle ohne Führung besuchen.

BUCHUNG UND BERATUNG
Tel. 0721/926 33 70
E-Mail: muse@kunsthalle-karlsruhe.de

EINFÜHRUNG FÜR LEHRER
Dienstag, den 9. April 2013, 16 Uhr

KURSE IN DEN OSTERFERIEN
GIRLS WEEK – Reifrock, Korsett und Spitzenkragen sind up to date
Osterferien, 25.–28. März, 14–16 Uhr
Gestaltung von Kleidungsstücken. Angeregt durch die üppigen Formen des Barocks entwerfen wir aus Stoff, Papier, Tapete und Wolle eigene Modelle und präsentieren diese der Öffentlichkeit. Ab 10 Jahren
Gebühr: € 20,– (4 Veranstaltungen, inkl. Material)
Treffpunkt: Junge Kunsthalle

„ME – MYSELF – AND I“
Osterferien, 2.–5. April, 14–16 Uhr
In dieser Woche stehst Du im Mittelpunkt. Angeregt durch die unterschiedlichen Porträts der Ausstellung kannst Du Dich auf vielfältige Art und Weise ins Bild setzen. Wir arbeiten mit der Digitalkamera, Acryl und Ölfarben sowie Pastellkreiden. Ab 10 Jahren
Gebühr: € 20,– (4 Veranstaltungen, inkl. Material)
Treffpunkt: Junge Kunsthalle

Text: SKK

Bild oben: Bruchsal, Schlossgebäude
Badische Heimat aktuell
 
Aktuelles aus dem Verein
Nachrichten aus dem Land - tagesaktuell veröffentlicht bei Landeskunde online
mehr Bilder
 

 

Badische Heimat Dossiers
 
Kunstausstellungen


 
weitere Dossiers:
 
Mit freundlicher Unterstützung durch
 
   

Startseite | Kontakt | Impressum | © Badische Heimat 2013